Stammkundenkarte

Mandrops Stammkundenkarte – nur Vorteile für Sie!kundenkarte

Vorteil 1: Persönliche Beratung Sie legen Wert auf individuelle Beratung? Wir auch! Deshalb bieten wir Ihnen an, wochentags während den regulären Öffnungszeiten einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren.

Vorteil 2: Vorabinfo + Einladung zu Angeboten und Aktionstagen Sichern Sie sich mit Ihrer Stammkunden-Karte Ihre persönliche Einladung zu Sonderaktionen. Ebenso möchten wir Sie vorab informieren, wenn wir Reduzierungen vornehmen.

Vorteil 3: Die Stammkundenkarte ist unser Bonusprogramm für Sie! Schon pro erreichte 250,00 EUR Umsatz schreiben wir Ihnen 5,00 EUR von jedem Ihrer Einkäufe (Ausnahmen und Bedingungen siehe Website) als Bonus gut. Einkaufen lohnt sich bei uns, denn immer dann, wenn Sie wieder 250,00 EUR erreicht haben, erhalten Sie einen Bonusgutschein im Wert von 5,00 EUR.

Vorteil 4: Na dann Prost! Mit der Stammkundenkarte erhalten Sie in unserem Cafe auf Wunsch Wasser oder Kaffeespezialitäten während eines Beratungsgespräches oder bei der Nutzung unseres Foto-Sofort Kiosk gratis.

Vorteil 5: Für die ganze Familie! Mit Ihrer Stammkundenkarte können Ihre Familienmitglieder ebenfalls einkaufen.

Vorteil 6: Keine Anfahrtskosten für die Anlieferung bei uns gekaufter Geräte im Nahbereich von Ebern (bis ca. 5km).

Vorteil 7: Keine Arbeit mehr mit Garantiebelegen. Wir archivieren alle Ihre bei uns gekauften Geräte für Sie kostenlos und kümmern uns im Falle einer Garantieabwicklung um die nötigen Nachweise.

Vorteil 8: Ihr altes Gerät ist defekt? Sie haben gerade mit der Stammkundenkarte ein neues bei uns gekauft? Wohin nun mit dem alten? Gerne übernehmen wir in diesem Fall die kostenlose und fachgerechte Entsorgung für Sie.

Vorteil 9: Geschenkverpackservice – Geschenk bei uns gekauft? Soll noch schnell entsprechend für das bevorstehende Fest verpackt werden. Das übernehmen wir für Sie – ganz ohne Aufpreis!

Vorteil 10: Neuheiten Info, VIP Abende und Vorbestellservice. Sie als Besitzer der Mandrops Stammkundenkarte sind immer dabei. Und das Ganze ist kostenlos!

Teilnahmebedingungen

1. Geltungsbereich

Das Mandrops Stammkundenkarten-Programm wird von der Mandrops AG, Bahnhofstr. 17 , 96106 Ebern, (der „Programmbetreiber“) betrieben. Für die Teilnahme der Kunden an dem Mandrops Stammkundenkarten-Programm (die „Teilnehmer“) gelten die nachfolgenden allgemeinen Teilnahmebedingungen in ihrer jeweiligen Fassung.

Für Sonderleistungen im Rahmen des Mandrops Kundenkarten-Programms (z. B. Kreditkartenfunktion) gelten, soweit erforderlich, gesonderte Geschäftsbedingungen.

2. Kontakte und Informationen zum Mandrops Stammkundenkarten-Programm

Der Teilnehmer kann Kontakte und Informationen zum Mandrops Stammkundenkarten-Programm im Internet unter www.mandrops.de/kundenkarte sowie schriftlich und telefonisch (z. B. unter der im Impressum angegebenen Kundentelefon-Nummer) unter den bekanntgegebenen Kontaktdaten erhalten.

3. Programmbeschreibung

Die Mandrops Stammkundenkarte berechtigt den Teilnehmer, am Mandrops Stammkundenkarten-Programm teilzunehmen und die Kundenkarte in den teilnehmenden Mandrops Häusern einzusetzen. Mit der Karte werden die getätigten Umsätze des Kunden auf dem individuellen Kundenkarten-Konto des Kunden erfasst. Auf Basis des im jeweiligen Quartal auf dem individuellen Kundenkarten-Konto erfassten Umsatzes erhält der Kunde nach Ablauf des Quartals eine Rückvergütung gemäß den definierten Umsatzstaffeln in Form eines Mandrops Bonusgutscheins (siehe Punkt 5 Rückvergütung). Es werden keine Umsätze von einem Kalenderjahr auf das nächste Kalenderjahr übertragen, d. h., der Teilnehmer muss sich in jedem Kalenderjahr erneut für die Rückvergütung qualifizieren, Altumsätze verfallen.

4. Anmeldung und Teilnahme

4.1 Teilnehmer kann jede natürliche Person mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland werden, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Die Teilnahme ist kostenlos. Voraussetzung für die Teilnahme sind die Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse und Ihres Geburtsdatums zur Feststellung der Volljährigkeit (die „Basisdaten“) und die Unterzeichnung des Antragsformulars. Der Programmbetreiber behält sich vor, aus wichtigem Grund die Teilnahme von Personen abzulehnen. Ebenso behält sich der Programmbetreiber vor, bei Missbrauch den Teilnehmer von der weiteren Teilnahme am Mandrops Stammkundenkarten-Programm auszuschließen.

4.2 Pro Teilnehmer darf nur eine Mandrops Stammkundenkarte beantragt und eingesetzt werden.

4.3 Der Teilnehmer versichert, dass alle von ihm gemachten Angaben (z. B. Geburtsdatum) richtig sind und dass er dem Programmbetreiber Änderungen seiner Basisdaten unverzüglich mitteilen wird. Anderenfalls kann z. B. ein ordnungsgemäßer Gutscheinversand nicht erfolgen.

4.4 Bei Verlust oder Beschädigung kann 2-mal pro Jahr eine kostenlose Ersatzkarte beantragt werden.

5. Rückvergütung

5.1 Die Mandrops Stammkundenkarten-Programm-Teilnehmer erhalten für denüber die Kundenkarte getätigten und berücksichtigten Jahresumsatz folgende Rückvergütung: Berücksichtigter Kundenkarten-Umsatz: · pro 250 Euro pro Quartal = 5,00 EUR Umsatz-Rückvergütung Erreicht der Teilnehmer nicht die 250,00 EUR Umsatz pro Quartal, werden die Umsätze des nächsten Quartals weiter dazu addiert und wieder am Quartalsende überprüft, ob der bonusfähige Umsatz erreicht wurde. Dies setzt sich fort, bis das vierte Quartal eines jeden Jahres erreicht und vollendet wird. Der gesammelte Bonus bzw. Umsatz ist nicht in das neue Kalenderjahr übertragbar. Die 5,00 EUR Umsatz-Rückvergütung werden pro erreichten Umsatz von 250,00 EUR ausgezahlt. Grundsätzlich nicht berücksichtigt für den Rückvergütungsanspruch werden Umsätze, die für PC’s, Laptops, Spielekonsolen, Apple Produkte, Mobilfunkgeräte, jegliche Fotoarbeiten, Navigation und/oder Cash-Karten, sowie Dienstleistungen (z. B. Garantieverlängerung, Versicherung) getätigt wurden. Weiterhin ausgeschlossen sind die Umsätze, welche über unseren Online Shop oder über andere Plattformen getätigt werden, auf denen der Betreiber als Lieferant auftritt. Die Vorteile der Mandrops Stammkundenkarte sind nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar.

5.2 Grundlage für die Umsatz-Rückvergütung stellen die vom Teilnehmer beim Programmbetreiber getätigten Gesamtumsätze des jeweiligen Quartals dar, die der Teilnehmer durch den Einsatz seiner Mandrops Stammkundenkarte gesammelt hat. Hierbei werden die Umsätze in allen Bereichen gleichberechtigt einbezogen.

5.3 Die Ausschüttung der Umsatz-Rückvergütung erfolgt in Form eines Mandrops Bonusgutscheins. Dieser wird dem Teilnehmer einmal pro Quartal nach Ablauf des jeweiligen Quartals, in dem der Rückvergütungsanspruch entstanden ist, zugesandt. Der Bonusgutschein kann bundesweit in allen Filialen des Programmbetreibers eingelöst werden. Der Bonusgutschein kann innerhalb von 3 Monaten ab Ausstellung eingelöst werden.

6. Erfassung und berücksichtigter Umsatz zur Ermittlung der Rückvergütung

6.1 Damit der Rückvergütungsanspruch ermittelt werden kann, muss der Umsatz des Teilnehmers erfasst werden. Dazu muss der Teilnehmer vor jedem Kassier Vorgang seine Mandrops Stammkundenkarte vorlegen.

6.2 Der Programmbetreiber ist berechtigt, getätigte Umsätze erst vorläufig und später dann endgültig zur Ermittlung der Rückvergütung zu berücksichtigen, so z. B., wenn eine Ware nach Anzahlung erst später voll bezahlt wird oder Widerrufs- und Rücktrittsrechte abgewartet werden müssen.

6.3 Die Berücksichtigung von Umsatz für den Rückvergütungsanspruch kann ausgeschlossen werden, wenn dem Kunden andere Rabatte oder Vergünstigungen gewährt werden oder es sich um Leistungen im Rahmen von Sonderaktionen handelt.

6.4 Berücksichtigte Umsätze können storniert werden, wenn die allgemeinen Teilnahmebedingungen verletzt werden, die Voraussetzungen für die Berücksichtigung entfallen (z. B. bei Rückgabe oder Nichtbezahlung gekaufter Waren), eine Fehlbuchung erfolgte oder ein Missbrauch seitens des Teilnehmers vorliegt.

6.5 Die Teilnehmer können – nach entsprechender Legitimation durch Angabe ihrer persönlichen Daten – den Umsatzstand ihres Kundenkarten-Kontos abfragen.

6.6 Einwendungen gegen die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Umsatzstandes („Reklamation“) des Kundenkarten-Kontos müssen spätestens innerhalb von drei Monaten nach Erhalt der Abrechnung des übersandten Mandrops Bonusgutscheines, dessen Wert auf Basis der berücksichtigten Kundenkarten-Umsätze ermittelt wird, reklamiert werden. Hierzu müssen die entsprechenden mit der Kundenkarten-Nummer versehenen Kassenbons vollständig beigefügt werden. Ohne rechtzeitige Reklamation gilt der ausgewiesene Kontostand bzw. der Wert des dem Teilnehmer ausgestellten Mandrops Bonusgutscheins als genehmigt. Rückvergütungsansprüche verjähren 3 Monate nach Ablauf des Jahres, in dem mitgeteilt worden ist, dass die Rückvergütungsansprüche bestehen.

7. Kündigung, Beendigung, Änderung der Teilnahmebedingungen

7.1 Der Teilnehmer kann jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist die Teilnahme kündigen. Die Kündigung ist an den Programmbetreiber zu richten und bedarf der Schriftform.

7.2 Der Programmbetreiber darf unter Einhaltung einer Frist von vier Wochen kündigen. Erfolgt die Kündigung aus wichtigem Grund (z. B. Transaktionen wurden nur zum Schein vorgenommen, Leistungen werden storniert, um zu berücksichtigende Umsätze zu erschleichen), kann das Teilnahmeverhältnis ohne Einhaltung einer Frist vom Programmbetreiber schriftlich gekündigt werden. Bei Kündigung aus wichtigem Grund verfällt der Rückvergütungsanspruch des Kunden.

7.3 Nach Beendigung der Teilnahme ist die Teilnehmerkarte unverzüglich an den Programmbetreiber zurückzugeben oder zu vernichten.

7.4 Der Programmbetreiber behält sich das Recht vor, das Mandrops Stammkundenkarten-Programm unter Einhaltung einer angemessenen Frist oder, sofern ein wichtiger Grund vorliegt, auch ohne eine solche Frist, einzustellen. Des weiteren behält sich der Programmbetreiber das Recht vor, die vorliegenden Teilnahmebedingungen zu ändern. Die zum Zeitpunkt der Einstellung des Mandrops Stammkundenkarten-Programms oder der Änderung der Teilnahmebedingungen bereits entstandenen Ansprüche bleiben hiervon unberührt.

7.5 Die Änderung der Teilnahmebedingungen gilt als genehmigt, sofern eine Kündigung seitens des Teilnehmers nicht binnen 4 Wochen nach Mitteilung der Änderung erfolgt oder wenn der Teilnehmer nach Ablauf der Frist weiter die Kundenkarte einsetzt.

8. Haftung

Die mit der Teilnahme verbundenen personenbezogenen Daten werden gemäß den geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen verarbeitet und genutzt. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Stand: 01/2011.

9. Datenschutzbestimmungen

9.1 Basisdaten, freiwillige Daten und Umsatz-Rückvergütungs-Daten

Die Teilnahme an dem Mandrops Stammkundenkarten-Programm erfordert die Angabe Ihres Namens, Ihres Geburtsdatums und der vollständigen Anschrift (Basisdaten). Ort und Zeitpunkt des Einsatzes der Mandrops Stammkundenkarte, die gekaufte Ware und die getätigte Umsatzhöhe (Rückvergütungs-Daten) werden zur Berechnung Ihrer erreichten Umsatz-Rückvergütung benötigt. Die Basisdaten und eventuelle weitere freiwillige Angaben sowie die Umsatz-Daten werden durch den Betreiber ausschließlich zur Abwicklung des Mandrops Stammkundenkarten-Programms erhoben, gespeichert und genutzt. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt. Auf Anfrage teilt Ihnen die Mandrops AG gerne mit, welche Ihrer Daten gespeichert werden. Für eventuelle weitere Auskünfte oder Erläuterungen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Mandrops AG per E-Mail unter info (at) mandrops.de oder per Post an die folgende Adresse: Mandrops Datenschutz, Bahnhofstr. 17, 96106 Ebern

9.2 Werbung und Marktforschung

Wenn Sie eine Einwilligung für Werbung und Marktforschung erteilt haben, können Ihre Daten (Basisdaten, freiwillige Angaben und Umsatz-Daten zur Berechnung der Rückvergütung) durch die Mandrops AG und an dem Mandrops Stammkundenkarten-Programm teilnehmenden Unternehmen zu Zwecken der Werbung und Marktforschung nach folgenden Maßgaben genutzt werden. Sie können Werbung (z. B. Informationen über Sonderangebote und Rabatt-Aktionen) per Post, E-Mail oder SMS/MMS (soweit entsprechende Kontaktinformationen bei der Anmeldung angegeben werden) erhalten, wobei diese Werbung anhand der ausgewerteten Umsatz-Daten auf Ihre speziellen Anforderungen und Bedürfnisse ausgerichtet werden kann. Weiterhin können Ihnen im Falle einer Einwilligung beim Besuch der Internetseite http://www.mandrops.de/, bei einem Einkauf in einem Mandrops Stores unter Verwendung Ihrer Mandrops Stammkundenkarte oder bei der Nutzung eines Mandrops Kundenterminals individuell auf Sie ausgerichtete Informationen und Angebote unterbreitet werden.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber dem Mandrops Kundenservice, Bahnhofstr. 17, 96106 Ebern, widerrufen.

Zur Verwendung der Informationen per Post sowie weiterer von Ihnen bestätigter Kontaktdaten werden die notwendigen Basisdaten fallweise durch beauftragte Dienstleistungsunternehmen verarbeitet (Auftragsdatenverarbeitung). Nach Verarbeitung der Daten werden diese umgehend gelöscht.